Eine Flachdachsanierung ist regelmässig von Nöten

Re-No Kunststoffe AG

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Terassen und Balkone

Sanierung mit Kunststoff

Re-No Kunststoffe AG

Gehen Sie bei Qualität keine Kompromisse ein: RE-NO-PAL.

Schwimmbäder

Wir beschichten Ihren Pool

Re-No Kunststoffe AG

Unser System kann auf fast jeden Untergrund appliziert werden.
Unsere Erfahrung, Ihre Vorteile - auf einen Blick!

Flachdächer

Sanierung oder Neuaufbau

Re-No Kunststoffe AG

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Dachdichtungsbahnen, thermische Isolationen, Dampfsperren, Blech An- und Abschlüsse, sowie sämtliche weitere Materialien und Klebstoffe.

Eine Flachdachsanierung ist regelmässig von Nöten

Bei einem Flachdach sind regelmässige Sanierungen und Kontrollen auf jeden Fall nötig und von Zeit zu Zeit muss eine komplette Flachdachsanierung durchgeführt werden. Diese ist ab einem gewissen Punkt definitiv wirtschaftlicher als dauernd die einzelnen Schäden auszubessern.

Die Notwendigkeit einer Flachdachsanierung

Von Zeit zu Zeit muss jede Art von Dach erneuert werden und dies gilt vor allem auch für die Flachdächer. Diese benötigen durch ihre spezielle Konstruktion eine höhere Aufmerksamkeit als andere Dachformen und sollten regelmässig kontrolliert werden. Selbst kleine Schäden können sehr schnell zu grösseren Schäden werden und diese führen dann im Ernstfall zu sehr teureren Reparaturarbeiten am Dach. Ein Flachdach ist der Witterung und der klimatischen Einwirkungen der Sonne viel stärker ausgesetzt als ein normales Dach. Auch Niederschläge sind für ein flaches Dach schädlicher und können zu grossen Problemen führen. In Verbindung mit stauendem Regenwasser können Risse, die auf den ersten Blick noch harmlos wirken, zu grossen Schäden am gesamten Dachaufbau führen. Nicht nur die Konstruktion an sich ist dann in Gefahr, sondern auch die Dämmung des Flachdachs. Kleine Schäden lassen sich in Einzelfällen noch recht kostengünstig beheben. Treten aber immer mehr Probleme auf, so sollte eine Sanierung des Daches durchgeführt werden. Nur durch eine professionelle Fachdachsanierung kann die Qualität des Daches auch auf lange Sicht gewährleistet werden.

Wichtige Informationen zur Flachdachsanierung

Eine Flachdachsanierung kostet auf den ersten Blick zwar recht viel Geld, rechnet sich aber auf Dauer in jedem Fall. Häufen sich die Reparaturarbeiten, so steigen auch die Kosten und nach der Sanierung ist erst mal für eine längere Zeit Ruhe. Die Notwendigkeit, kleinere Ausbesserungen vornehmen zu müssen, wird mit der Zeit bei einem Flachdach immer häufiger auftreten. Spätestens dann sollten sich die Betroffenen für eine professionelle Sanierung entscheiden. Wurde das Dach fachgerecht erneuert, so kann es dann der Witterung in Zukunft bis zu 20 Jahre lang standhalten. Nur durch regelmässige Kontrollen des Dachzustands kann zeitnah festgestellt werden, ob eine komplette Flachdachsanierung von Nöten ist oder nicht.

Was man bei einer Flachdachsanierung beachten muss

Bei einer Flachdachsanierung kommen einige wichtige Faktoren zum Einsatz, die bei jeder Art von Dach relevant sind. Die zwei wichtigsten Faktoren sind die zuverlässige Entwässerung des Flachdachs und der Schutz vor eindringender Feuchtigkeit. Zusätzlich spielt auch das Thema Wärmedämmung eine grosse Rolle und sollte nicht vernachlässigt werden. Eine effektive Wärmedämmung spart bei stetig wachsenden Heizkosten auf jeden Fall viel Geld. Bei der Flachdachsanierung müssen auf jeden Fall die Vorschriften der Energieeinsparverordnung eingehalten werden.

Auftretende Probleme ohne Flachdachsanierung

Sollte das Flachdach ein sogenanntes Nullgefälle aufweisen, so kann das Regenwasser natürlich nur sehr schlecht abfliessen. Funktioniert dazu auch der Abfluss nicht mehr richtig, dann kann es sehr schnell zur Bildung von Pfützen kommen. Durch thermische Spannungen oder durch die Bildung von Eis in den Wintermonaten, können sich sehr schnell Risse in der empfindlichen Dachhaut bilden. Sobald diese einmal vorhanden sind, dauert es nicht mehr lange, bis das eindringende Wasser sehr grosse Schäden verursacht. In der Regel kommt es dann zur Schimmelbildung. Aus diesen Gründen ist eine Flachdachsanierung definitiv unumgänglich.

RE-NO Kunsstoffe AG – Wir machen dichte Böden zur Tatsache und unterstützen Sie bei der Flachdachsanierung

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.